find your #sexuallifestyle

Folge mir...

Türchen 7

Liebe, Genuss und Lebensfreude

Wenn es etwas gibt, das für uns untrennbar zusammen gehört, ist es Liebe, Genuss und Lebensfreude. Es beginnt bei Kleinigkeiten, wie den ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Gesicht am frühen Morgen und endet beim gemeinsamen Essen mit Freunden.

In unserem hektischen Alltag nehmen wir uns leider viel zu wenig Zeit um die kleinen Momente zu genießen und die größeren Genussmomente zu zelebrieren. Türchen Nummer sieben möchte das ändern! Wenn Du UNMANIERLICH und unserem eMag schon eine Weile folgst, wirst Du wissen, dass wir für sinnliche Gaumenfreuden mit der wunderbaren Kerstin Getto kooperieren.
Sie ist unsere Fachfrau für alles Köstliche, geniale Rezepte und – sie stammt aus der Pfalz – für Weinempfehlungen, die von lokalen Winzern stammen.

Sind Deine Geschmacksknopsen bereit für den Inhalt unserer 7?

Food, Love and Wine – Kerstin Getto, Kerstin Lumpp und Daniela Haug

178 Seiten Rezepte, Köstlichkeiten, Gaumenfreuden und Weinliebe – so lässt sich dieses Buch in einem Satz beschreiben. Es ist eine Liebeserklärung an die Pfalz, den Wein und eine gute Küche, die sich wirklich nachkochen lässt.

Und das Kerstin kochen kann, hat sie bei der Kochshow “Das perfekte Dinner – Wer ist der Profi?” eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie teilte sich den ersten Platz mit dem eigentliche Profi, Daniel Klein.

Als Ur-Pfälzerin ist ihr auch die Liebe zum Wein in die Wiege gelegt. In ihrem Buch macht sie Mut, sich an das Thema zu trauen und auch ohne Vorkenntnisse seinem eigenen Geschmack und seiner Nase zu folgen.

NACKTERiesling – Weingut Katrin Wind

Ihr erinnert Euch? Der Adventskalender ist in diesem Jahr sehr vielen besonderen Frauen gewidmet. Zu eben jenen gehört auch die Winzerin Katrin Wind. Mit nur 19 Jahren brachte sie ihren ersten Wein auf den Markt. Inzwischen baut sie auf 4 Hektar 8 verschiedene Rebsorten an.

Qualität, Leidenschaft und viel Enthusiasmus prägen ihren Stil. So werden die Trauben handverlesen und mit weinbergseigenen Hefen vergoren. Der Wein, der hier reift, trägt ihre Handschrift und das schmeckt man.

* VERLOSUNG BEENET *

Stell Dir vor, Du überraschst Dein Date mit einem selbstgekochten Essen und Wein. Worauf kann sich Deine Verabredung freuen? (Vorsicht: Wenn es uns gefällt, laden wir uns vielleicht auch mal ein)

Möchtest Du mehr? Bitteschön:

Zum Food- & Weinblog cookingaffair
Zum UNMANIERLICH eMag Winter Edition
Zum Weingut Katrin Wind

 

Für mehr Transparenz:

Wir haben das Buch und 2 Flaschen Wein kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen. Eine Flasche hat diesen Beitrag nicht überlebt, da es eine Person im Team gibt, die für Riesling und Champagner ihre Manieren vergißt.

Teilnahmebedingungen:

Um zu Gewinnen kommentiere diesen Beitrag bis 24 Uhr des jeweiligen Türchen-Tages. Für die Teilnahme am Gewinnspiel musst Du mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und eine gültige E-Mail-Adresse besitzen.
Der Gewinner wird per Los ermittelt, von uns angeschrieben und um seine Adresse gebeten. Diese wird ausschließlich für den Versand des Gewinns via DHL genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zweck der ordentlichen Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Comments:

  • Marina

    7. Dezember 2019 at 0:33

    Hmmmm ich kann nicht so besonders viel gut kochen… ein Pilzrisotto würde es geben, zum Nachtisch Minzcreme mit Erdbeeren. Wein müsste ich meinem Gegenüber überlassen, ich trinke kaum Alkohol, nur mal einen Likör oder Cocktail. möchtet ihr trotzdem vorbeikommen?! 🙂

  • Alantoli

    7. Dezember 2019 at 6:36

    Auf jeden Fall auf einen schönen Abend, alles kann, nix muss….

  • Michaela K. & Ralf S.

    7. Dezember 2019 at 6:40

    Diskretion ist unsser 2 ter Name .Was hinter der Türe passiert bleibt privat und somit geheim

  • Sarah

    7. Dezember 2019 at 7:14

    Vorweg Kräuterzupfbrot mit Barbecuebutter und gebackenem Feta,
    Danach Cheeseburger vom Grill mit gegrillter Ananas und homemade Buns, und als Nachtisch Mousse au Chocolat..
    Riesling passt doch überall zu oder?

  • Thomas

    7. Dezember 2019 at 8:03

    Leckere Nudeln und ein Glas guten Wein(hoffentlichen den von Euch vorgestellten). Danach ein leckeres Dessert (Pannacotta mit roten Früchten).
    Wie es dann weitergeht bleibt Eurer Fantasie überlassen.

    Schönes Adventswochenende
    Thomas

  • Katja

    7. Dezember 2019 at 8:33

    es würde ein Fischgericht geben, dazu ein schöner Weißwein – anschließend nur noch eine Kleinigkeit zum Nachtisch, er muss ja bei Kräften bleiben

  • Vera

    7. Dezember 2019 at 8:58

    Avocado Speck Pasta und Schokotörtchen mit flüssigem Kern zum Nachtisch.

  • Vera

    7. Dezember 2019 at 9:18

    Das würde ich von den Vorlieben meines Dates abmachen, je nachdem, ob er Fleich oder Fidch mag oder vielleicht sogar Vegetarier ist…Warscheiblich würde es aber eine kleine Vorspeise geben, dazu einen guten Weißwein zum Anstoßen. Als Hauptgang dann eine meiner Spezialitäten (psst, geheim :p) & zum Nachtisch meine Bekannte Raffaello-Himbeer-Creme, wenn er Kokos mag natürlich nur 😉

  • Markus

    7. Dezember 2019 at 9:39

    Hallo
    Als Opener einen trockenen Sherry.
    Dann Carpaccio mit Rucola, Balsamico und Rheinhessen-Weissburgunder
    Saiblingsfilets mit Estragonbutter, Kartoffeln und Broccoli, dazu einen Riesling, vorzugsweise aus der Pfalz
    Old Fashioned Vanilleeis mit heißen Himbeeren, dazu fränkischer Eiswein
    Espresso + Grappa di Barolo

    .. mal sehen was es noch so gibt….

    ..ich habe jetzt so einen Hunger, muss jetzt frühstücken!
    Ein schönes 2. Adventswochenende

  • Andy

    7. Dezember 2019 at 9:44

    Warum alleine kochen?
    Ich empfange sie nackt, nur mit einer Kochschürze bedeckt und Sie darf aus dem Kochbuch vorlesen, mir die Zutaten reichen und über die Schulter bei der Zubereitung zuschauen. ( Zwischendurch Naschen natürlich erlaubt)

    An alle Leser (innen),
    vergesst für einen Moment den Vorweihnachtsstress und geniesst das zweite Adventswochenende

  • Katha

    7. Dezember 2019 at 9:58

    Ich würde vielleicht an so einem Abend auch meine Manieren vergessen… Hihi… 🤷‍♀️

  • Teresa

    7. Dezember 2019 at 10:26

    Wäre perfekt für mein Silvesterdinner

  • Madi

    7. Dezember 2019 at 10:43

    Leckere Pasta alla melanzani

  • Mari

    7. Dezember 2019 at 10:50

    Oh man, wenn man hier die Sachen liest, bekommt man ja Hunger! Und Lust hihi.

    Bei mir gäbe es Pestobrot und dann einen gemütlichen auf der Couch!

  • Axel

    7. Dezember 2019 at 11:15

    Putengeschnetzeltes mit pikantem Gemüse, exotisch und verführerisch gewürzt.

  • Felice

    7. Dezember 2019 at 11:20

    Seitan-Soja-Bällchen in ner geilen Soße und Ofengemüse. Bei den Getränken würde ich nach den Vorlieben meines Dates fragen

  • ELLA

    7. Dezember 2019 at 11:59

    Das Beste kommt zum Schluss, mein Date kann sich über den “Nachtisch” freuen 😉

  • Fabienne

    7. Dezember 2019 at 12:39

    Lasagne! Oder was exotisch – asiatisches mot Reis und Gemüse! Lecker !!

  • Stefan

    7. Dezember 2019 at 12:43

    Ein winterliches Menue. Rouladen, Klöße und Rotkraut 😉

  • Tanja

    7. Dezember 2019 at 14:34

    Da ich leidenschaftlich gerne koche wird es wohl eine leckere Auberginenlasagne geben. Zur Vorspeise ein selbstgemachtes Baguette mit Dip und als Nachspeise ein selbstgemachtes Eis.

    Falls es Grillwetter gibt, gibt es zum Fleisch ein selbstgemachtes Faltenbrot und einen Rote Beete Muss salat (falls keineNuaaallergien beatehen).

  • Conny

    7. Dezember 2019 at 14:58

    Was für ein schöner Gewinn!

  • Dani

    7. Dezember 2019 at 14:59

    Wir starten mit Prosecco und einem Wildkräutersalat mit Ziegenkäse, rosa Pfeffer und Honig.
    Zum Hauptgang gibt es einen Filettopf mit Champignons und Gnocci.
    Danach Vanilleeis mit Pflaumenragout (Assoziationen erwünscht, aber Vanilleeis liebe ich nur zum essen 😉

  • carlotta

    7. Dezember 2019 at 15:29

    Wein geht nicht ohne Pasta! Meiner kulinarischen Meinung nach zumindest. Vielleicht mit einer tollen Soße mit Trüffel und Parmesan.
    Ich würde mich so über das Buch freuen, genau mein Geschmack!

  • Ann-Kathrin

    7. Dezember 2019 at 16:17

    auf einen schönen Abend

  • Lars

    7. Dezember 2019 at 16:18

    Auf ein prickelndes Date

  • Becci Lange

    7. Dezember 2019 at 16:51

    Vegetarische Lasagne und Rotwein

  • ulla

    7. Dezember 2019 at 17:03

    klingt super, was zu trinken und zu lesen, Genuss pur
    würde mir sehr gefallen

  • Natascha

    7. Dezember 2019 at 18:08

    Es gäbe selbstgemachte Cannelloni mit Spinat ricotta Füllung und einer Tomatensoße. Als Nachtisch dann Erdbeeren auf rosmarinzweigen aufgespießt und mit Karamell übergossen 🤤

  • Beatrix

    7. Dezember 2019 at 18:40

    Ich koche gerade ein göttliches Chili 🌶 ohne Fleisch. Das serviere ich auch gerne meinen Gästen.

  • Elena

    7. Dezember 2019 at 19:03

    Gemüse-Pilz Pfanne. Ich würde mich sehr darüber freuen.

  • Joana

    7. Dezember 2019 at 20:13

    Ein Rinderfilet mit Gemüsebeilage <3

  • Rischl

    7. Dezember 2019 at 20:55

    leckere Ente

  • Johannes

    7. Dezember 2019 at 21:47

    Auf ein leckeres drei Gänge Menü, mit viel Liebe zubereitet 😉

  • Tina

    8. Dezember 2019 at 0:02

    Liebe Florentine,

    ich würde uns ein Vitello Tonnato und anschließend einen Pastateller mit Gambas zubereiten. Für das „Dessert“ möchte ich mich von Dir überraschen lassen 😊
    Wünsche allen einen schönen zweiten Advent

Schreibe einen Kommentar