find your #sexuallifestyle

Folge mir...

Türchen 6

May orgasms be with you

Wie wunderbar ist bitte dieser Titel: “May orgasms be with you”!? Leider ist er nicht von mir. Sondern der Claim der Marke Liebelei, hinter der sich die bezaubernde Katharina und ihr Partner Volker verbergen.

Katharina liebt und lebt Natürlichkeit. Sie begleitet Frauen in Masturbations-Workshops dabei, ihre sexuelle Urkraft zu entdecken und zu beleben. Und sie ist gerne frei wie ein Vogel und bereist die Welt. Yoga und Tantra sind ihre Begleiter, so wie auch ihre Yoni-Eier und Kristall-Dildos, die sie im eigenen Onlineshop verkauft.

Unser Nikolaus-Türchen ist ein Kontrastprogramm zum Schnurren des Vibrators und ein Statement zur Entschleunigung, auch von digitalen Einflüssen. Denn wo könnte man besser zu sich und seinen Bedürfnissen finden, als in der Ruhe mit sich selbst?

Das  Lynea Yoni Ei Set aus Rosenquarz

Yoni Eier sind eiförmige (Halb)Edelsteine, die, einer jahrtausendalte Tradition folgend, zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur von Frauen getragen werden. Rosenquarz gilt als Kristall der Liebe, er kann Blockaden lösen, Emotionen und Empfindungen harmonisieren und gilt als Stein der Selbstliebe, Fruchtbarkeit und erfüllten Sexualität.

 

In der wunderschönen Verpackung erwarten Dich:

> 3 Yoni Eier in verschiedenen Größen
> 24k vergoldete Rückholkette
> Schmucktäschchen & Schatulle
> Yoni Ei Booklet mit Yoni Yoga Übungen

 

UNMANIERLICH Tipp: Dieses schöne Set ist eine ganz wunderbare Geschenkidee zum Fest der Liebe ♡

 

Möchtest Du mehr über die Liebelei erfahren?

> Zum Onlineshop von Liebelei
> Zum Liebelei-Instagram-Profil

 

Für mehr Transparenz

Katharina hat uns das Set Lynea zur Verlosung kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Es hat einen Wert von 119 Euro.

* VERLOSUNG BEENDET *

Oft fällt es schwer, im Bett abzuschalten, nicht dem Druck zu performen zu erliegen und ganz im Erleben des Momentes zu sein. Erzähle uns, was Dir hilft, wenn der Kopf noch nicht so entspannt ist, wie der Körper es gerne wäre.

Teilnahmebedingungen:

Um zu Gewinnen kommentiere diesen Beitrag bis 24 Uhr des jeweiligen Türchen-Tages. Für die Teilnahme am Gewinnspiel musst Du mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und eine gültige E-Mail-Adresse besitzen.
Der Gewinner wird per Los ermittelt, von uns angeschrieben und um seine Adresse gebeten. Diese wird ausschließlich für den Versand des Gewinns via DHL genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zweck der ordentlichen Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Comments:

  • Yannik

    6. Dezember 2019 at 0:03

    Leider ist meine Freundin oft nicht so entspannt wie ich und da wäre so ein Yoni Ei eine tolle Abwechslung

  • Flo

    6. Dezember 2019 at 0:31

    Ein guter Film

  • Lara

    6. Dezember 2019 at 0:59

    Ich versuche einfach, den Tag nochmal durchzugehen und mit allem Unangenehmen abzuschließen. Musik dazu an, einen Kaffe und einfach entspannen.

  • Arnold Uttenweiler

    6. Dezember 2019 at 3:17

    Ein gemeinsames Glas Wein und ein tolles Gespräch

  • Michaela

    6. Dezember 2019 at 5:22

    Wäre Perfekt Für mich 😊

  • Steph

    6. Dezember 2019 at 5:45

    Ein schönes Entspannungsbad mit Kerze und einem guten Erotikroman, dies tut mir gut und ich kann den Alltag vergessen….
    LG Steph

  • Michaela K. & Ralf S.

    6. Dezember 2019 at 6:09

    In die Badewanne ,Kerzen an ,ein Glas Rotwein und es läuft

  • Markus

    6. Dezember 2019 at 7:28

    Guten Morgen

    Ein Spaziergang an der frischen Luft hilft immer.
    Oder auch die Badewanne mit einem Glas Sekt, danach vor das Kaminfeuer.
    Einen schönen Nikolaustag!

  • Marijke

    6. Dezember 2019 at 7:32

    Kuscheln und reden bei Kerzenschein, weit weg von Handy, TV und Alltagsstress hilft.

  • Chiaraknauber

    6. Dezember 2019 at 7:34

    Ich schalte am besten mit einen Buch ab oder mit einem Tee dann bin ich in einer anderen Welt und bin da wo ich glücklich bin , oder was ich auch mache , Music zu hören Badewanne mit schönen Farben und schönen Schaum da bekomme ich auch meinen Kopf frei ❤️❤️ Oder was mir auch hilft ist mit meiner besten Freundin zu quatschten das hilft mir auch , aber eins muss ich noch sagen der Gewinn ist total spannend ich kenne so was garnicht und hab so was noch ausprobiert muss ich zu geben , Das Desinge ist einfach schön mit dem Kristall wunderschön 😊 darüber würde ich mich wirklich freuen und ich würde meinen Beckenboden da mit stärken ❤️❤️❄️❄️❄️

  • Katja

    6. Dezember 2019 at 7:40

    Lesen hilft mir am Besten, um zu entspannen und den Tag zu vergessen – wenn gar nichts mehr hilft, dann muss ich noch mal aufstehen und irgendwas erledigen

  • Hanna

    6. Dezember 2019 at 8:37

    Geräte aus und raus in die Natur das hilft immer. Schon im Bett mit meinem Partner hilft ein ausgedehntes, zärtliche Vorspiel und eine schöne Massage beim abschalten…

  • SARAH

    6. Dezember 2019 at 8:46

    Wir entspannen dann immer eine Weile im Badefass 🙂

  • Teresa

    6. Dezember 2019 at 9:07

    Lesen 🙂

  • Barbara

    6. Dezember 2019 at 9:10

    Definitiv Musik bzw. ein gutes Buch lesen. Einfach entspannen und versuchen den Kopf abzuschalten 🙂

  • Andy

    6. Dezember 2019 at 9:23

    Ein wunderbar entspanntes Nikolausgeschenk. Es schaut Fantastisch aus.

  • Mari

    6. Dezember 2019 at 9:27

    Yoga!!!
    Mache Yoga seit dem 1.1.15 und es tut mir sooo gut.

  • Fabienne

    6. Dezember 2019 at 9:28

    Mein Freund hilft mir beim Abschalten: bereitet ein heißes Bad mit Musik und Kerzenschein vor, macht mir einen Tee, ein paar liebe Worte, Kuscheln und über den Kopf und Rücken streicheln – und die Welt ist wieder ein Stück weit in Ordnung 🙂

  • Laura Stuppert

    6. Dezember 2019 at 9:39

    Leider habe ich bisher nichts gefunden, was mir hilft. Mein Kopf rattert dauerhaft..

  • Miriam

    6. Dezember 2019 at 10:21

    Eine kleine geführte Meditation bewirkt oft Wunder!

  • Axel

    6. Dezember 2019 at 10:29

    Ein wenig Zeit und ein Bad nehmen mit guter Musik dazu hilft, wenn der Kopf noch nicht so entspannt ist, wie der Körper es gerne wäre.

  • Felice

    6. Dezember 2019 at 10:57

    Ich verfolge meinen Atem ganz bewusst. Danach hilft Knutschen auch recht gut.

  • Nicole

    6. Dezember 2019 at 10:59

    Ich mache zur Zeit ein spirituelles Coaching um wieder zu mir selbst zu finden. Außerdem konzentriere ich mich in dem speziellen Moment nur auf meinen Partner. Ich fixiere meine Gedanken auf seinen Geruch, seine Worte, seine Berührungen…das hilft mir oft von meinem Gedankenchaos abzulenken.

  • Siggi

    6. Dezember 2019 at 11:00

    Ich lese oft erotische Literatur oder wir schauen zusammen etwas an.

  • Vera

    6. Dezember 2019 at 11:24

    Generell hilft mir ein ausgedehnter Spaziergang an der frischen Luft sehr gut beim Abschalten! Egal ob durch die Natur mit dem Plätschern des kleinen Bachs fast direkt neben meiner Wohnung oder sonst auch mit einem guten, entspannten Podcast mit Meditation/Bewusstsamkeits- und Achtsamkeitsinput. Im Sommer nehm ich dann auch noch ein Buch mit, mache mich auf den Weg zum nahegelegenen See und setz mich mit etwas melodischer/melancholischer Musik zum Lesen direkt ans Wasser, perfekt!

    Im Bett entspannt mich vor allem, wenn ich merke, dass mein Gegenüber einfach Freude daran hat, diese Intimität mit mir zu genießen! Nichts ist schöner, als zu wissen, dass der Gegenüber einen so attraktiv findet, wie man ist. Da schalte ich gleich sofort ab & kann mich fallen lassen 🙂 Natürlich können zusätzliche sanfte Berührungen & liebe Worte das ganze noch schneller vorantreiben 😉

  • Stefan

    6. Dezember 2019 at 11:42

    erst mal einige Minuten kuscheln…

  • Arthas

    6. Dezember 2019 at 12:36

    Ich kuschle gerne auf dem Sofa mit einem warmen Kakao und einem Film oder einer Serie, die meinen Kopf abschaltet. Danach guter Sex und die Welt ist wieder in Ordnung.

  • Dani

    6. Dezember 2019 at 13:03

    Mir hilft es, wenn ich es mir in meinem Bett gemütlich mache und mir meine Sternenlampe anschalte. Beim Blick in die Sterne kann ich dann meine Gedanken schweifen lassen und zur Ruhe kommen. Dann meldet sich auch die Libido und ich kann mich meiner Lust hingeben.

  • Katha

    6. Dezember 2019 at 13:08

    Yoga oder spazieren gehen 🙏

  • Peggy

    6. Dezember 2019 at 13:34

    Ich hab mittlerweile eine ganz wunderbare Körperbutter, deren Geruch mich richtig zu mir holt… Manchmal ist es dann nicht Sex (wer sagt eigentlich, ab wann es sex ist?) sondern eine (yoni)Massage, ein sich streicheln und wärmen.

  • Sandy

    6. Dezember 2019 at 14:44

    Mir hilft dann nur runter fahren. Entweder durch ein kurzes Workout und anschließend ne heiße Wanne oder ab in die Sauna zum relaxen oder manchmal eben einfach ein gemütlicher Abend mit meinem Liebsten, ein gutes Glas Wein und ein toller Film…
    Über die Yoni Eier würde ich mich sehr freuen. Ich überlege schon lange mir Liebeskugeln anzuschaffen, diese wären natürlich etwas ganz Besonderes

  • ELLA

    6. Dezember 2019 at 15:16

    Die Phantasie spielen lassen, hilft fast immer 😉 Egal wie die Gedanken aussehen, sie bleiben ja im verborgenen.

  • Thomas

    6. Dezember 2019 at 15:27

    Meinem Schatz hilft eine sanfte Ruecken-/Schultermassage.

    Schönen Nikolaustag

  • Alantoli

    6. Dezember 2019 at 15:32

    ausgiebiges Vorspiel

  • Madi

    6. Dezember 2019 at 15:40

    Gemeinsam Sport zu machen und sich danach komplett fertig, aber entspannt einfach fallen lassen…

  • Annette

    6. Dezember 2019 at 15:41

    Den Kopf frei bekomme ich an der frischen Luft. Wenn das nicht geht nehme ich CBD als Kaugummi oder Öl

  • Ronny

    6. Dezember 2019 at 15:56

    Eine Massage zur Entspannung von Körper und Geist hilft immer.

  • Johannes

    6. Dezember 2019 at 16:37

    Momentan ist das öfters leider etwas schwer…
    Arbeit und co halten einen ganz schön auf Trab!

  • Drea

    6. Dezember 2019 at 16:53

    Wenn mein Schatz die Massageliege aufstellt und ich mich ganz auf deine Berührungen konzentriere…

  • Tina

    6. Dezember 2019 at 17:02

    Ich muss mich dann kommunizieren und da hilft mein Partner, der immer ein offenes Ohr für mich hat. Wenn ich mich dann an ihn schmiege und er mich streichelt zerplatzen meine Sorgen und Nöte gleich wie Seifenblasen.

  • Ann-Kathrin

    6. Dezember 2019 at 17:03

    mal was Neues

  • Lars

    6. Dezember 2019 at 17:04

    Für meine Frau?

  • D. K.

    6. Dezember 2019 at 17:04

    Ich brauch da immer ein Weile für mich. Entweder ein Spaziergang mit meinem Hund oder Kopfhörer aufsetzen und meine Lieblingssongs hören.

  • Beatrix

    6. Dezember 2019 at 17:27

    Fernsehen aus, nette Musik an, reden (aber nicht über Geld oder Sorgen) und kuscheln.

  • Alex

    6. Dezember 2019 at 17:36

    Mir reicht ein gemütlicher Abend mit meiner Frau auf dem Sofa mit ner Kerze auf dem Tisch und Gesprächen über den Tag.
    Darum wäre dies ein gutes Päckchen unterm Weihnachtsbaum für meine süße Frau
    LG

  • Jennifer

    6. Dezember 2019 at 18:18

    Momentan trinke ich eine Tasse Tee und schnappe einen Moment kühle Luft. Leider funktioniert es nicht immer. Wenn das gar nicht klappt, schaue ich von meiner Lieblingsserie meine liebsten Folgen, dann klappt das schon ganz gut. Ein Patentrezept habe ich dafür noch nicht gefunden. Solltet ihr das entdecken, gebt ihr mir aber Bescheid, ja? 🙂

    Viele Grüße
    Jennifer

  • Rischl

    6. Dezember 2019 at 18:25

    Ein gemeinsames Glas Wein

  • Birthe

    6. Dezember 2019 at 19:43

    Mit guter Musik und einem guten Essen

  • Maybrit

    6. Dezember 2019 at 19:45

    ich habe verschiedene CD s zum meditieren und Atemübungen… das hilft meistens

  • Joana

    6. Dezember 2019 at 20:33

    Mit einem Gläschen Wein 🙂

  • Marina

    6. Dezember 2019 at 20:37

    Reden hilft! Oder meditieren:-)

  • Celine

    6. Dezember 2019 at 20:46

    Ich versuche tief durchzuatmen und mich darauf zu konzentrieren im hier und jetzt zu sein. Wenn das nicht hilft spreche ich es offen bei meinem Partner an. Dann kann er mir dabei helfen, dass ich noch mehr loslassen kann 🙏🏻

  • Jonas

    6. Dezember 2019 at 21:10

    Eine Kopfmassage

  • bea 56

    6. Dezember 2019 at 21:14

    leider grüble ich auch sehr viel und liege lange wach,bevor ich einschlafe

  • Alex

    6. Dezember 2019 at 21:16

    Ich höre ASMR zum herunterkommen. 🙂

  • Julia

    6. Dezember 2019 at 21:29

    Mir fällt das Entspannen leider viel zu oft richtig schwer und eine richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden. Einfach anfangen hilft meistens am besten und dann ein etwas ausgedehnteres Vorspiel

  • Suse

    6. Dezember 2019 at 21:30

    Am besten hilft es sich des Problems bewußt zu werden. Dann kann man versuchen die blöden Gedanken einfach wegzuschieben. Gelingt das eine Minute, hat man es eigentlich schon geschafft und denkt nicht mehr an störende Sachen.

  • Verena

    6. Dezember 2019 at 22:18

    Ich schließe meine Augen und denke an einen schönen Moment zurück

  • Yvonne

    6. Dezember 2019 at 22:52

    Ich mache beruhigende Musik an und versuche mich dadurch zu entspannen.

  • Jochen

    6. Dezember 2019 at 23:21

    Entspannte Musik hören

  • Sandra

    6. Dezember 2019 at 23:43

    Ich nehme meinen MP3 Player und gehe schwimmen. Wenn ich nicht im Schwimmbad bin, klappt das auch in der Badewanne sehr gut. Augen zu und treiben lassen, dann komme ich zur Ruhe und kann mich entspannen.

Schreibe einen Kommentar