find your #sexuallifestyle

Folge mir...

Soll ich mich trauen? Von A wie Analsex bis P wie Plug

UNMANIERLICH > Schlafzimmer  > Anal-Toy > Soll ich mich trauen? Von A wie Analsex bis P wie Plug

Analsex - muss das wirklich sein?

Es gibt sexuelle Wünsche, deren Umsetzung sich beim ersten Mal anfühlt wie eine riesige Mutprobe. So geht es vielen Menschen mit Analsex. Sie wollen ja gerne mal, aber trauen sich nicht. Wenn das auch auf Dich zutrifft, hilft Dir mein Artikel sicher weiter!

Der Begriff Analsex fasst alles zusammen, was mit der Stimulation des empfindlichen Anus zu tun hat:

  • Streicheln und Massieren von Po und Anus
  • orale Stimulation der Analregion (Anilingus)
  • Analverkehr mit dem Partner oder der Partnerin
  • manuelle Stimulation mit einem Anal-Spielzeug, wie ein Plug, Dildo oder Vibrator
  • die Stimulation mit einem Strap-on (Pegging)

Die Vielfalt der Arten des analen Lustgewinns ist enorm und nur DU allein entscheidest, ob Du davon etwas ausprobieren möchtest!

Lass Dich bitte nicht von Deinem Partner dazu überreden, das wird nur irre krampfig und bringt letztendlich beiden nichts.

Auch sollten Dich gesellschaftliche Konventionen nicht davon abhalten, Dich und Deinen Körper zu erkunden. Wenn Du Dir vorstellen kannst, diese neue Art der Lust für Dich zu entdecken, empfehle ich Dir, damit alleine und mit einem Analtoy zu beginnen.

Anal Sex Plug Anfänger

Warum ein Analtoy für Anfänger sinnvoll ist

Du selbst kennst Deinen Körper am besten und kannst im Spiel mit Dir in aller Ruhe erkunden, wie sich die Stimulation des Anus überhaupt anfühlt. Magst Du es Dich dort zu berühren? Wie magst magst Du es? Finde einfach für Dich selbst heraus, ob es nur ein sanftes Streicheln sein darf, oder Du neugierig auf mehr bist.

Um in aller Ruhe zu entdecken, wie und ob Du Spaß und Freude am Analsex haben kannst, hilft Dir der Gebrauch von Anal-Spielzeug ungemein. Erst wenn Du Dich sicherer mit dem Thema fühlst und Deinem Partner zu verstehen geben kannst, was Dich anmacht, ist es an der Zeit Deine neue Lust mit ihm zu teilen. Auch hier werdet ihr nicht gleich mit Analverkehr starten, sondern zusammen Dein Lieblingstoy ausprobieren. Oft ist Dein Gegenüber nämlich genauso aufgeregt wie Du und kennt sich mit dem Thema Posex auch noch nicht so gut aus.

Das Angebot an Analspielzeug ist sehr vielfältig und bietet für jede Erfahrungsstufe das passende Toy. Zu den typischen Analtoys für Anfänger zählen für mich kleine Plugs für Sie, Analketten und kleine Plugs zur Prostata-Stimulation für den Mann. Auch wenn es eine Vielzahl an Anal-Vibratoren gibt, möchte ich sie für Anfänger ausschließen, da schon allein die Stimulation ohne Vibration als sehr intensiv und aufregend empfunden wird.

Die TOP 3 Analtoys für Anfänger

Woran erkennt man eigentlich ein gutes Sextoy für den Po? Allen Analtoys gemein ist eine verbreiterte Basis am Sexspielzeug selbst. Diese verleiht dem Analtoy  – wie zum Beispiel dem Butt Plug – nicht nur seine typische Form, sondern verhindert das Hineinrutschen und Herausrutschen des Toys. Bitte verwende keine Alltagsdinge oder Vaginaltoys für den analen Lustgewinn.

Der Analplug

Analplugs (Butt Plug) sind meist wie ein Kegel geformt und in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Für Anfänger empfiehlt es sich mit den kleinsten Plugs anzufangen. Die Breite des Kegels entschiedet dabei, wie leicht sich der Plug einführen lässt. Schmalere Plugs mit einer deutlichen Spitze lassen sich einfacher Einführen, werden aber weniger intensiv wahrgenommen. Wenn Du mehr Angst als Neugier hast, starte mit einem solchen schmalen Plug.

Du bist mutiger und kannst Dir vorstellen den Plug auch während des Liebesspiels mit Deinem Partner zu tragen? Dann entscheide Dich für einen breiteren Butt Plug. Das Einführen geht immer noch leicht von der Hand, aber das Toy wird intensiver empfunden, als die schmalere Variante. Für die Verspielten unter Euch gibt es sogar Plugs mit funkelndem Steinbesatz. So wird aus einem Analtoy ganz schnell ein Liebes-Accessoires!

Die Analkette

Wenn Du schon etwas mutiger geworden bist, probiere doch mal eine Analkette aus! Der Reiz im Gebrauch dieses Toys liegt im sanften Einführen der Kette und dem langsamen Herausziehen jedes einzelnen Kettengliedes. Als besonders lustvoll wird es kurz vor dem, oder während des Orgasmus empfunden.

Du kannst diese Art des Toys alleine oder im Liebesspiel nutzen. Außerdem gibt es Analketten in allen möglichen Längen, Formen und Farben.

Wer seine Liebste damit überraschen möchte, greift gerne zu einem verspielten Modell, wie der hier gezeigten Analkette mit Herz.

Der Prostata Stimulator

Auch für den Mann kann der Analsex sehr aufregend sein, da bei der Penetration des Anus die Prostata stimuliert wird. Häufig wird die männliche Prostata mit dem weiblichen G-Punkt verglichen. Du kannst Dir also vorstellen, wie intensiv die Stimulation dieses Lustpunktes empfunden wird.

Da ich selber keine Erfahrung damit habe, kann ich nur wiedergeben, was ich darüber lese oder höre: die Orgasmen mit Prostata-Stimulation sollen intensiver und länger sein.
Für Anfänger empfiehlt sich der Gebrauch eines kleinen Plugs. Mit seiner schmalen Form ist er leicht einzuführen und die Krümmung des Toys übt Druck auf den empfindlichen Lustpunkt aus. Es gibt zahlreiche Modelle, die zudem vibrieren können oder gleichzeitig das Perineum (den Damm) reizen. Aber auch hier rate ich Dir, fange erst einmal klein an und finde heraus, ob Dir diese Art des Lustgewinns überhaupt zusagt.

Gibt es noch mehr, dass es beim Thema Analsex zu beachten gibt?

Verwende immer ein Gleitmittel für Analsex – da ich ein großer Fan der Analgleitmittel von Pjur bin und diese selber verwende, empfehle ich Dir an dieser Stelle auch nur diese eine Marke.

Halte Deine Nägel kurz – nichts ist unangenehmer als mit langen Fingernägeln stimuliert zu werden. Das gleicht eher einem Kratzen, als einer liebevollen Berührung.

Vaginal und Anal passen nicht zusammen – alles was im Po war, gehört nicht mehr in die Vagina. Das gilt sowohl für Deine Finger, als auch für Toys oder das Beste Stück des Mannes. Sonst sind Scheideninfektionen vorprogrammiert!

Safety first! – Analsex und Kondome passen hervorragend zusammen. Schütze Dich vor Geschlechtskrankheiten, es liegt in Deiner Verantwortung!

Es braucht keine Darmspülung – denn der Enddarm ist eine Ausscheidungsorgan, das als Passage dient. Wenn Du also Deinen Darm entleert hast, brauchst Du Dich nicht vor peinlichen Momenten fürchten. Da der Darm aber mit vielen Falten ausgelegt ist, können sich immer noch winzige Mengen verdauter Speisereste darin finden. Wenn Du Dich daher sorgst, hilft Dir eine Analdusche vor dem Analverkehr.

Du hast Fragen? Wir antworten!

Du hast noch Fragen, oder möchtest von Deiner Erfahrung mit Anal Spielzeug berichten? Wir freuen uns, wenn Du uns einen Kommentar hinterlässt!

Die mit dem ♡ gekennzeichneten Links sind mit Liebe für Dich ausgewählte Produktlinks. Kaufst Du dort etwas, erhalten wir eine kleine Provision. Du unterstützt damit meine Arbeit. Vielen Dank!